Heike Maier

Der Stuttgart Tumult 1948 und Ludwig Erhard

Am 28. Oktober 1948 legen ganze Belegschaften zwischen 13 und 14 Uhr die Arbeit nieder. Die zum Teil katastrophale Versorgungslage treibt die Menschen auf die Straße. Man versammelt sich um 15.00 Uhr auf dem Karlsplatz. 40.000- 50.000 Menschen stehen dichtgedrängt

Das Stadtarchiv Stuttgart bloggt

Wir sind ein offenes Archiv, nie war uns das bewusster als jetzt, gerade weil wir geschlossen haben. Es ist sehr still. Der Lesesaal ist leer. Die 33 Arbeitsplätze dort sind...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search